Karin Weber-Duve wird stellvertretende
Chefredakteurin von BRIGITTE WOMAN

Karin Weber-Duve übernimmt ab 1. Januar 2010 die Position der stellvertretenden Chefredakteurin von BRIGITTE WOMAN.

  •  
  •  

Hamburg, 22. Dezember 2009. Karin Weber-Duve wird zum 1. Januar 2010 stellvertretende Chefredakteurin von BRIGITTE WOMAN.

Die bisherige Redaktionsleiterin des Monatsmagazins aus der BRIGITTE-Gruppe startete ihre journalistische Karriere 1971 beim Norddeutschen Rundfunk, als Redakteurin in der Arbeitsgruppe Sesamstraße. Dort hatten sie und ihr Team u.a. den Text für den legendären Opening-Song "Der, Die, Das" geschrieben. 1978 wechselte sie vom Fernseh- zum Print-Journalismus und wurde Redakteurin beim STERN. Nach einem kurzen Ausflug zur Wochenzeitung "Die Woche" 1992, wechselte die diplomierte Psychologin 1993 zur BRIGITTE, wo sie u.a. als Ressortleiterin im Dossier tätig war. Zusammen mit Abi Albrecht war sie seit der ersten Ausgabe von BRIGITTE WOMAN mit von der Partie, erst als Autorin und ab 2006 als Redaktionsleiterin.

Andreas Lebert, Chefredakteur BRIGITTE-Gruppe: "Mit dieser großartigen Journalistin zu arbeiten ist ein Vergnügen. Ich freue mich darauf, dass diese Zusammenarbeit weitergeht - die beste Lösung für dieses hervorragende Blatt."

Für Rückfragen

Eva Kersting
Kommunikation / PR
G+J Frauen/ Familie/ People
Tel: 040 / 3703 2990
E-Mail: kersting.eva@guj.de

  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen