Make-up
Schminken für besondere Anlässe

Jetzt wird’s festlich: So schminken Sie sechs Make-ups für besondere Anlässe – mit oder ohne Tannenbaum!

  •  
  •  

Anja Schmidt, 44, Grafikerin

Der Look
Klimpern mit extralangen Wimpern? Künstliche können da sehr hilfreich sein. Auch wenn das Ankleben ein bisschen dauert, die Mühe lohnt. Zunächst werden die Augen mit dunkelbraunem Lidschatten betont, auf dem Oberlid wie auch unten. Grüngold in den Innenwinkeln nimmt dem Look das Düstere. Die Wimpern zuerst in der Mitte des Oberlids, dann zu den Seiten andrücken. Eventuell sind die fertigen Kunstwimpernbögen etwas zu lang. Dann noch vor dem Schminken anpassen und mit einer Schere (immer von außen) in der Länge kürzen. Zuletzt schwarzen Kajal im inneren Lidrand auftragen, dann die Wimpern zart tuschen.

Die Haare
Für so viel Volumen brauchen Sie Haarpuder. Er wird in die Ansätze gestreut und mit den Fingern darin verteilt. Anschließend das Haar strähnen- weise kräftig von hinten nach vorn und zur Seite ziehen.

Mehr zum Thema
Kupfer, Silber, Gold - Farben für viele Gelegenheiten
Test: Welcher Schminktyp sind Sie
Make-up-Tipps für reife Haut

Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Text: Angela Schöneck
    Fotos: Keith Schofield
    Produktion: Birgit Potzkai
  •  
  •