Lebensmittel-Lieferservice
Lebensmittel liefern lassen

Machen Sie Ernst mit dem Vorsatz, gesünder zu essen: Der Lebensmittel-Lieferservice KommtEssen bringt Rezepte und frische Zutaten ins Haus, Sie müssen nur noch kochen.

  •  
  •  

Lisa Rentrop gründete KommtEssen vor drei Jahren

Jetzt steht Ihrem Wunsch, sich gesünder zu ernähren, nichts mehr im Weg! Denn wer bei KommtEssen ordert, muss sich um Fragen wie "Was koche ich morgen?" oder "Wer kümmert sich um den Einkauf?" keine Gedanken machen. Immer am Montagabend werden Tüten mit den Zutaten für drei bis fünf Mahlzeiten samt Rezepten an die Haustür geliefert. Es wird auf saisonale, regionale, umwelt- und klimabewusste Zutaten geachtet, und mindestens ein Viertel davon sind Bioprodukte.

Bei einem Test mit drei weiteren vergleichbaren Lieferanten ging KommtEssen kürzlich als Sieger hervor (RTL EXTRA im November 2012). Eine Ernährungswissenschaftlerin, die die Angebote beurteilte, lobte die frischen, abwechslungsreichen Zutaten, die ausgewogenen Rezepte und die Zusammenstellung aus viel frischem Gemüse, nachhaltig gefischtem Fisch und frischem Fleisch.

Eine, die KommtEssen schon ausprobiert hat, ist BRIGITTE-Redakteurin Christine Hohwieler. Lesen Sie auf den folgenden Seiten, wie der Lieferservice ihr Familienleben umkrempelte.

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Text: Christine Hohwieler
    Foto: Brita Sönnichsen
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen