Leinwand-Look

Unverwechselbar: Der Stil von Marilyn Monroe

Der Stil von Marilyn Monroe inspiriert noch heute die Mode-Designer. Eine Hommage an die Filmgöttin zu ihrem 50. Todestag.

  •  
  •  

Der Stil von Marilyn Monroe

Marilyn Monroe: Stets wusste sie zu verführen, stets sich in Szene zu setzen. Die Fotografen liebten sie - ihre koketten Blicke, die stilvollen Outfits, die obligatorischen blonden Locken, den roten Lippenstift. Wir zeigen ihre schönste Mode - und wie Sie sich noch heute von ihr inspirieren lassen können.

Neben Audrey Hepburn machte auch Marilyn Monroe das Kleine Schwarze salonfähig, etwa in Filmen wie "Manche mögen's heiß" oder "Blondinen bevorzugt". Und ein Blick auf dieses Foto genügt, um zu wissen, welch große Stilikone die Monroe war.

Mehr bei BRIGITTE-woman.de:
Marilyn Monroe & Arthur Miller: Der Look der 50er Jahre
Für jeden Urlaub die passende Mode
Hoch lebe die Romantik-Mode

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen
  • Fotos: PR, Cinetext
    Text & Konzeption: Laura Heueck
BRIGITTE WOMAN
im Abo