Ausstrahlung

Wir sind schön genug!

Von wegen, der Druck lässt irgendwann nach: Außer attraktiv sollen Frauen jeden Alters jetzt auch noch möglichst sexy aussehen. Stopp! Wir sind schön genug!

  •  
  •  

Meine Freundin Katrin musste zum Frauenarzt. Ein paar Tage vor dem Termin erzählte sie mir am Telefon davon. Sie sagte: "Das steht mir total bevor, ich muss die ganze Zeit daran denken." O nein, dachte ich und fragte besorgt, was denn los sei. Katrin sagte: "Meine Schamhaare. Ich will sie mir nicht abrasieren, nur weil ich zum Frauenarzt gehe. Aber Schamhaare hat der doch seit Jahren nicht mehr gesehen. Bestimmt sind alle seine Patientinnen rasiert, nur ich nicht. Und dann lieg ich da mit diesen Haaren, und er findet mich alt und unzeitgemäß, und das ist mir einfach peinlich." Mit meiner Freundin Lisa verbrachte ich vergangenes Jahr im Spätsommer einen Tag am Nordseestrand. Wir saßen im Bikini auf unseren Handtüchern, wir redeten über Jobprobleme und Kinder und die Bücher, die wir gerade lasen, und zwischendurch blinzelten wir still in die Sonne. Plötzlich sagte Lisa: "Ich hätte schon gern einen konturierteren Körper." Ich sah an mir herunter und sagte, dass mir das auch so gehe, aber dass ein gut konturierter Körper sehr zeitintensiv in Anschaffung und Haltung sei, weswegen ich bis auf Weiteres darauf verzichten müsse.

Kürzlich saß ich mit einigen Kolleginnen in der Kantine, eine von ihnen hatte mattgrünen Lack auf den Fingernägeln, der allseits bewundert wurde, und die Kollegin lächelte erfreut und sagte: "Na ja, perfekt manikürte Hände sind heute ja eine Selbstverständlichkeit." Hört, hört, dachte ich spöttisch, aber als ich am nächsten Morgen in der S-Bahn saß, wollte ich es genauer wissen. Ich inspizierte sämtliche Frauenhände in meinem Blickfeld. Und tatsächlich: Von einem guten Dutzend Handpaaren waren nur zwei unmanikürt. Das eine gehörte einer halbwüchsigen Punkerin. Das andere gehörte mir. Und das war der Moment, als mir endgültig klar wurde, dass es in den vergangenen 20 Jahren nicht wirklich gut für uns gelaufen ist.

Sie interessieren sich für unsere Themen?
Kostenlosen Newsletter bestellen

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  • Text: Christine Hohwieler
    Foto: CSA Images/Getty Images
    BRIGITTE woman 02/13
BRIGITTE WOMAN
im Abo