Partnersuche
Neuer Mann plus alte Freiheit gewünscht!

Ein neuer Mann soll her - aber die lieb gewonnene Freiheit muss bleiben. Wie das funktionieren kann, erklären wir Ihnen in fünf Schritten.

  •  
  •  

Foto: HOOTON/Corbis

Viele Single-Frauen wünschen sich sehnlichst einen neuen Mann, aber bitte einen, der ihre Freiheit nicht beschneidet. Denn abgesehen vom fehlenden Partner, sind viele weibliche Singles mit ihrem Leben sehr zufrieden. Gerade alleinstehende Frauen haben oftmals ein gutes soziales Netz, der Alltag funktioniert auch ohne Mann und in der Wohnung ist alles so, wie es sein soll.

Nicht gerade einfach für den, der kommen soll. Er muss die bisherigen Annehmlichkeiten so übertreffen, dass Single-Frauen ihre lieb gewonnene Freiheit aufgeben. Doch ist das überhaupt nötig?

Zusammen mit der PARSHIP.de-Diplom-Psychologin Dr. Sandra Spreemann zeigen wir Ihnen, wie der richtige Mix aus Nähe und Distanz in einer neuen Beziehung gelingen kann.

1. Schalten Sie den Kopf aus!

Eine neue Verabredung steht an - doch ist der Mann wirklich der Richtige für Sie? Wohnt er nicht zu weit weg? Wohnt er nicht zu nah bei Ihnen? Er hat zwei Kinder, die am Wochenende kommen - wie soll das gehen? Er isst gern Fleich? Igitt!

Seien Sie ehrlich - malen Sie sich schon einer Verabredung aus, ob der Mann überhaupt in Ihr Leben passt? Und gehen innerlich schon auf Abwehr? Unser Tipp: Denken Sie nicht schon vor dem ersten Date an mögliche "Gefahren" für Ihre Freiheit. Lassen Sie die Situation einfach auf sich zukommen.

Diplom-Psychologin Sandra Spreemann: "Überlegen Sie, was hinter diesen Gedanken steht. Sind es vielleicht nur "schlechte" Erfahrungen aus früheren Beziehungen? Machen Sie sich zudem bewusst, dass jeder seine eigene Vorstellung von Freiheit und Zweisamkeit mitbringt und Ihre nicht die Einzige ist. Viel spannender ist es doch, das Terrain zwischen Nähe und Distanz gemeinsam miteinander auszuloten, Schritt für Schritt. Gehen Sie erst einmal davon aus, dass der andere bereit ist, sich anzupassen und seien Sie selbst auch ein Stück dazu bereit."

Seite:

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  •  
  •  
Sie interessieren sich für unsere Themen? Kostenlosen Newsletter bestellen